Unabhängige Matrix42 Anwendergruppe

Andere Matrix42 Anwender sehen sich gleichen oder ähnlichen Herausforderungen gegenüber wie Sie. Nutzen Sie dieses Schwarmwissen. Wir stellen die Plattform zur Verfügung.

Die Matrix42 Anwendergruppe ist eine herstellerunabhängige Initiative von xamplo

Regelmässig organisieren wir virtuelle und physische Events, an denen Use Cases und neueste Entwicklungen seitens Matrix42 präsentiert werden und die Teilnehmenden in Workshops ihr Know-how teilen können.

Das Ziel der Matrix42 Anwendergruppe ist es, den regelmässigen Austausch von Praxiswissen zwischen den Anwendern:innen gleicher Branchen, wie auch zwischen unterschiedlichen Branchen zu ermöglichen. Gleichzeitig bietet die Plattform die Möglichkeit, vertieftes Fachwissen zu teilen und von den Erfahrungen anderer Organisationen zu profitieren.

Unsere Vision ist es, den Anwendern:innen die Möglichkeit zu bieten, sich ein Netzwerk aufzubauen, das sie zu konkreten Matrix42 Fragestellungen informell aktivieren können. Dazu gehört auch die Etablierung eines Know-how Portals, auf dem gemeinsam erarbeitetes Wissen allen Mitgliedern zur Verfügung steht. Die Bereitschaft der Teilnehmenden, Wissen zu teilen und proaktiv Erfahrungen einzubringen, ist daher zentral für das Gelingen und die Umsetzung der gesetzten Ziele. Dass dies funktioniert, zeigen die bereits durchgeführten Events und die positiven Rückmeldungen der Teilnehmenden.

 

Austausch an physischen und virtuellen Events

Seit dem Startschuss zur Matrix42 Anwendergruppe für den öffentlichen Sektor im Mai 2020, konnten wir bereits ein physisches sowie ein virtuelles Event durchführen.

Im September 2020 fand das erste physische Event der Matrix42 Anwendergruppe statt. An dem halbtägigen Anlass erfuhren die Matrix42 Anwender:innen anhand einer Demo sowie umfassender Informationen aus erster Hand alles zum Configuration Management/CMDB von Matrix42. Ein Use Case beschäftigte sich mit der Einführung agiler Arbeitsweisen im Umfeld der Matrix42 Anwendung und in kleinen Gruppen wurde zum Thema «Interfaces zu Matrix42» viel Know-how zusammengetragen und ausgetauscht. Beim abschliessenden Lunch konnten anstehende Herausforderungen in informeller Atmosphäre weiter diskutiert werden.

Ende Januar 2021 fand das zweite Event virtuell statt - die Resonanz war sehr positiv!

Am ebenfalls halbtägigen virtuellen Anlass standen die Themen Matrix42 in der Cloud, Organisation in der Schweiz, Stammdatenzusammenführung und die Integration heterogener Anwendungsfelder im Fokus. Ein Stream beschäftigte sich zudem mit der Frage, wohin die Entwicklung von Matrix42 künftig gehen könnte.

Im Oktober 2021 das zweite physische Event – auf vielfachen Wunsch ein Ganztagesevent.

Wissens- und Erfahrungsaustausch im Plenum und in informellen “Pausengruppen”, das Diskutieren von Use Cases und das intensive Arbeiten an Herausforderungen der Matrix42 Anwender:innen in Workshop-Gruppen beschäftigten die rund 30 Teilnehmenden an diesem Anlass in Luzern. Die Themen CMDB, Matrix42 DevOPs im SAFe® Kontext, kontinuierliche Integration und Deployment sowie ein Update zu CMDB/Firescope und neuen Features seitens Matrix42 standen auf dem Programm. Von den Teilnehmenden konnten wir sehr positivies Feedback mitnehmen und den Wunsch nach einer weiteren physischen Veranstaltung im 2022.

Für einen ersten Eindruck, wie ein Matrix42 Anwendergruppe Event abläuft, hier die Agenda unseres Oktober-Events:

9:00 9:15 xx Start, Begrüssung und kurzes «Aufwärmen», Edo Bezemer, xamplo
09:15 10:15 CMDB / Firescope – Präsentation Matrix42
10:15 10:30 Kurze Kaffeepause
10:30 11:30 CMDB in der Praxis – Einführung und Workshop – Fabian Widmer, Kt. Luzern
11:30 12:30 HR Prozesse automatisieren – Einführung und Workshop – Bucherer AG mit einem Use Case, Kantonsspital Glarus mit einem Beitrag zu “Workflowunterstützes On- und Offboarding von Benutzerkonten (HR, Matrix42, AD)”
12:30 13:30 Lunch und informeller Austausch
13:30 14:00 Präsentation Workshop Ergebnisse «HR Prozesse automatisieren»
14:00 15:00 DevOps Matrix42 im SAFe Kontext aus Management und operativer Sicht – Gabriel Sarbach & Thomas Schmid, Kt. Luzern
15:00 15:15 Kurze Kaffeepause
15:15 16:00 kontinuierliches Deployment und Nachvollziehbarkeit – Christoph Wilmsen, Kt. Aargau
16:00 16:15 Wrap-up und Abschluss, Edo Bezemer, xamplo

Der nächste physische Event im September 2022 ist in Planung!

Haben Sie Themen? Herausforderungen? Use Cases? Melden Sie sich bei uns!

Die Mitglieder der Anwendergruppe haben vor jedem Event die Möglichkeit, ihre aktuellen Themen und Herausforderungen mit Matrix42 einzubringen. Ebenso willkommen sind Erfahrungsberichte. Sie sind Anreiz und Motivation für andere Anwender in der Umsetzung ihrer Matrix42 Projekte. Wir sammeln alle Themen, Vorschläge für Erfahrungsberichte, Ideen für Workshops oder Diskussionsrunden und bringen diese ins Organisationskomitee, unser OK. Das OK bestehend aus Vertretern seitens der Anwender:innen, xamplo und Matrix42 definiert die finale Agenda für den kommenden Event.

Weitere Infos folgen!

Hier können Sie sich für den nächsten Event der Matrix42 Anwendergruppe am 8. September 2022 bereits anmelden! Anmeldeschluss ist der 19. August 2022.
Registrieren

Fragen, Anregungen und Diskussionen

Edo Bezemer – ich bin Ihr direkter Kontakt.

Haben Sie Fragen zur Matrix42 Anwendergruppe oder ein Thema, das Sie gerne an einem Event diskutieren oder präsentieren möchten? Ich freue mich auf Ihre Kontakaufnahme. Gerne werde ich mich anschliessend bei Ihnen melden.